Premiumwanderweg Nahesteig online

Der Nahesteig ist in verschiedenen Abschnitten eine mittelschwere, an einigen Stellen anspruchsvolle Tour. Die noch junge Nahe hat an ihrem Oberlauf eine beeindruckende Landschaft hervor gebracht. Tief in den Fels hat sie sich ihr Bett gegraben, steil aufragende Felswände und sanfte Uferpassagen wechseln ab. An einigen Stellen helfen Seile beim Auf- und Abstieg. Mehr Informationen erhalten Sie hier unter der Rubrik Freizeit - Wanderwege.

Brennholzverkauf

Die Ortsgemeinde Oberbrombach hat als Maßnahme zur Verkehrssicherung im Bereich des Sportplatzes Atzenkleb mehrere Kiefern fällen lassen. Die liegenden Bäume werden als Brennholz zum Kauf angeboten. Privatpersonen können das Holz zum Preis von 10,00 Euro/Raummeter (incl. MwSt.) erwerben. Die Aufarbeitung der Bäume ist durch die Käufer zu leisten.

Bestellungen werden entgegengenommen vom Forstamt Birkenfeld, Försterin Jana Gros (Mobil.: 0152-28850674) oder der Ortsgemeinde Oberbrombach, Gerd Hartenberger (Tel.: 06787-2990260).

 

Schulung am Defibrillator

Der Förderverein der Feuerwehr lädt am Donnerstag, 14. November ab 18 Uhr zur Schulung am neuen Defibrillator ins Gemeinschaftshaus ein. Das Gerät wurde mit finanzieller Hilfe der Raiffeisenbank "Nahe" eG und der OIE AG im Rahmen der Aktion "Kreis Birkenfeld rettet Leben" angeschafft. In der Schulung wird der richtige Umgang mit dem sogenannten "Laiendefi" geübt.

Gemeinderat neu aufgestellt

Bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wurde auch ein neuer Gemeinderat gewählt, der weiterhin aus acht Mitgliedern bestehen wird. Das beste Ergebnis bei der Mehrheitswahl holte mit 127 Stimmen Björn Symanzik. Dahinter folgen Thomas Küßner (116) und Alexandra Richter (114). Neu in den Gemeinderat schafften es Rainer Weinß (85 Stimmen/Platz 5), Marcel Eifler (52/7) und Benjamin Schmidt (46/8) sowie Jennifer Jung (40/9) als erste Nachrückerin. Nicht mehr im Gemeinderat vertreten sind Bringfried Hobitz und Martina Bender, die eine Wiederwahl bereits im Voraus ausgeschlossen hatten. Aus dem bisherigen Rat wurden Udo Brächer (15/21) und Sebastian Meyer (11/27) nicht wiedergewählt und scheiden aus. Die Plätze 1 bis 24 im Überblick:

PlatzName
Stimmen
1Symanzik, Björn
127
2Küßner, Thomas
116
3Richter, Alexandra
114
4Hartenberger, Gerd
93
5Weinß, Rainer
85
6Bender, Martina
57
7Eifler, Marcel
52
8Schmidt, Benjamin
46
9Jung, Jennifer
40 (N)
10Hobitz, Bringfried
37
11Merker, Carsten
26*
12Merker, Anja
26*
13Scherer, Rüdiger
25
14Becker-Lang, Dagmar
24
15Fuhr, Matthias
22*
16Schellenberg, Frank
22*
17Himstedt, Beate
18
18Frühauf, Florian
17*
19Frühauf-Stoll, Ingrid
17*
20Benzel, Wolfgang
16
21
Brächer, Udo
15*
22
Meyer, Andreas
15*
23
Bocher, André
15*
24
Müller, Ewald
14
Mitglieder des Gemeinderates fett gedruckt.
*) Reihenfolge wurde wegen Stimmengleichheit gelost.
(A) - ausgeschieden
(N) - nachgerückt

* * *